Gewöhnlicher Sumpf-Bärlapp

oder Moorbärlapp

Wissenschaftlicher Name: Lycopodiella inundata

Familie: Bärlappgewächse Lycopodiaceae

Ausdauernde Pflanze, die Kriechsprossen werden nur wenige Zentimeter lang, am Ende aufgerichtete Stängel.

Wächst in Zwischen- und Hochmooren, benötigt nasse und saure Böden.

Besonders geschützt nach der Bundesartenschutzverordnung.

zurück zur Übersichtsseite Bärlappe