Braunrote Stendelwurz

auch Braunroter Sitter

Wissenschaftlicher Name: Epipactis atrorubens

Familie: Orchideengewächse Orchidaceae

Die Braunrote Stendelwurz ist eine mehrjährige Pflanze mit Wuchshöhen von 20 bis 60cm.

Die Blüten sind dunkel purpurfarben bis violettbraun gefärbt und in einer lockeren Ähre zusammengefasst. Die Blütezeit ist von Juni bis August.

Die Orchidee wächst in lichten Wäldern, Gebüschen, auf Trockenrasen und an Waldrändern, dabei bevorzugt sie trockene, nährstoffarme und kalkreiche Böden. Dadurch ist sie auch in der Lage Steinbrüche, Halden oder Bahndämme zu besiedeln.

Die Blüten duften nach Vanille. Da sie früher oft in Küstennähe auf Dünen zu finden war, trägt sie auch den Namen Strandvanille. Allerdings sind diese Vorkommen bis auf wenige Ausnahmen erloschen. In Deutschland gibt es noch Bestände auf Usedom und Rügen [1]. Ansonsten ist die Art eher in den Mittelgebirgsregionen zu finden.

zurück zur Übersichtsseite Blütenpflanzen

 

[1] Verbreitungskarte http://www.floraweb.de/webkarten/karte.html?taxnr=2130