Verschiedenblättrige Kratzdistel

oder Alant-Distel

Wissenschaftlicher Name: Cirsium heterophyllum

Familie: Korbblütengewächse Asteraceae

Die Verschiedenblättrige Kratzdistel wächst am liebsten in feuchten Staudenfluren und auf feuchten Bergwiesen. Eine der Charakterarten der Bergwiesen des Erzgebirges, blüht von Juni bis Juli. Sie ist durch ihre purpurroten Blütenköpfe sehr auffällig. Die Form ihrer Laubblätter ist sehr variabel, daher ihr Name.

zurück zur Übersichtsseite Blütenpflanzen