Einheimische Blattformen

Einfache Blätter – gegenständig

(Arten nach lateinischem Namen sortiert)

 

 

Feld-Ahorn Acer campestre

Größe der Blattspreite: 4 bis 10cm lang
Form: 3- bis 5-fach gelappt
Blattrand: glattrandig
Herkunft: heimisch

Spitzahorn Acer platanoides

Größe der Blattspreite: 10 bis 16cm breit
Form: handförmig, 5- bis 7-lappig, Lappen langspitzig, abgerundete Buchten
Blattrand: glattrandig
Herkunft: heimisch

Berg-Ahorn Acer pseudoplatanus

Größe der Blattspreite: 10 bis 15cm lang
Form: 5-lappig, untere Lappen nicht voll ausgebildet, spitze Buchten
Blattrand: grob gesägt
Herkunft: heimisch

Gewöhnlicher Buchsbaum Buxus sempervirens

Größe der Blattspreite: 1,5 bis 3cm
Form: oval bis länglich-elliptisch
Blattrand: glattrandig
Herkunft: heimisch
immergrün

Europäisches Pfaffenhütchen Euonymus europaeus

Größe der Blattspreite: 4 bis 8cm
Form: eiförmig bis lanzettlich, zugespitzt
Blattrand: fein gekerbt
Herkunft: heimisch

Gemeiner Liguster Ligustrum vulgare

Größe der Blattspreite: 3 bis 6cm
Form: länglich-lanzettförmig
Blattrand: glattrandig
Herkunft: heimisch

Wolliger Schneeball Viburnum lantana

Größe der Blattspreite: 5 bis 12cm
Form: eiförmig
Blattrand: scharf gesägt
Herkunft: heimisch

zur Übersichtsseite Einheimische Blattformen