• Brockengipfel mit Gipfelstein
    Brockengipfel mit Gipfelstein (und Strichmarke bei 1142m)

Wanderziele

Die meisten meiner Fotos entstehen beim Wandern oder Spazierengehen. Viele finden sich auf den Pflanzen– und Tierseiten von naturfoto.me wieder, aber was geschieht nun mit den restlichen Fotos, welche sich auf der Computerfestplatte tummeln?

Da ich selbst immer für gute Wandertipps dankbar bin, habe ich deswegen begonnen in unregelmäßigen Abständen von Wanderungen oder kurzen Ausflügen zu berichten. Hier finden nun weitere Fotos Verwendung, welche sich jetzt nicht mehr auf den heimischen Datenträgern langweilen müssen.

Vielleicht ist ja der eine oder andere Ausflugstipp dabei.

Brockengarten
Brockengarten und Brockenhaus im Nebel

Als Botanikfreund zähle ich bei vielen Wegbeschreibungen die Pflanzenarten auf, welche beim Streifen durch Wälder und über Wiesen beobachtet worden sind. Die erwähnten Pflanzen sind immer in Reihenfolge ihrer Entdeckung oder Auftretens aufgezählt. Die Aufzählungen sind subjektiv und mit Sicherheit auch unvollständig. Jeder hat halt seine Lieblingspflanzen, welche bevorzugt erwähnt werden. Und was ich als Hobbybotaniker nicht mit Namen kenne, kann ich auch nicht aufzählen. Wer kein Interesse an dem Grünzeug am Wegesrand hat, der möge entweder Nachsicht walten lassen oder sich inspirieren lassen, vielleicht doch mal genauer hinzuschauen. Es könnte sich ja bestenfalls lohnen.

Großer Wiesenknopf auf Wiese am Schwarzen Moor
Großer Wiesenknopf auf  einer Wiese am Schwarzen Moor (Rhön)

Manchmal gebe ich zwar Schätzungen der Wanderzeit an, aber auch das ist subjektiv, da gerade das Begutachten der Flora und Fotografieren viel Zeit beanspruchen kann. Manch einer wird dann deutlich schneller am Ziel sein. Für das Innehalten an interessanten Plätzen und Rasten hat schließlich jeder seinen eigenen Zeitbedarf.

Bei vielen Wanderungen sind GPX-Tracks oder KML-Dateien angefügt. So kann jeder selbst einschätzen, wie viel Zeit er benötigen wird oder beispielsweise mit Google Earth schauen, wohin die Reise ging. Die Wegbeschreibungen können (und sollen) keinen detaillierten Wanderführer oder Wanderkarten ersetzen.

Prinzipiell sind die Wegstrecken für “normale” Wanderer und nicht für Leistungssportler ausgelegt, also nicht übermäßig lang.

Aufgrund meines Wohnortes im Erzgebirgsvorland sind viele Berichte aus dem Erzgebirge und Sachsen vorhanden, wie auch in der Übersichtskarte zu sehen ist. Mal sehen, was im Laufe der Jahre noch hinzukommt.

Also dann: Viel Freude beim Lesen und dann ab nach draußen ins Grüne und die Natur mit allen Sinnen genießen!

Wanderziele

 

Karte mit Wanderzielen

Wanderziele in Sachsen

Freiberger Mulde

Krebsteich
Muldental bei Roßwein
Japanische Kamelie
Roßweiner Kamelie

Triebisch- und Striegistal

Kirche in Blankenstein
Unterwegs im Triebischtal bei Blankenstein
Große Striegis
Osterspaziergang an der Großen und Kleinen Striegis bei Berbersdorf
Winterwald am Entenschnabel
Winterwanderung an der Großen Striegis

Osterzgebirge

Breitblättriges Knabenkraut
Zum größten Orchideenbestand Sachsens: NSG Am Galgenteich Altenberg
Alte Zinnbrücke
Wilde Weißeritz: Alte Zinnbrück bei Seyde
Talsperre Klingenberg
Wanderung um die Talsperre Klingenberg
Wilde Weißeritz
Wilde Weißeritz bei Dorfhain
Kleiner Lugstein
Winterwanderung zu den Lugsteinen
Oelsener Höhe
Oelsen – Bergwiesen am östlichen Rand des Erzgebirges​​

Mittleres Erzgebirge

alte Eberesche
Schwarzwassertal im Nebel
Gefrorener Wasserfall
Eisgebilde im Schwarzwassertal
obere Talsperre Neunzehnhain
Wanderung zu den Talsperren Neunzehnhain 1 und 2
Hochstaudenflur am Pöhlbach
Auf den Spuren von Eiszeitrelikten: Im Zechengrund bei Oberwiesenthal
Geotop Palmwedel
Zwischen Steinbach und Hirtstein

Wanderziele in Sachsen-Anhalt

Harz

Ilsefälle
Auf Heinrich Heines Spuren: Durch das Ilsetal zu den Ilsefällen
auf dem Brocken
Vom Brocken nach Wernigerode
Rosstrappe, Gasthaus Königsruhe
Vom Hexentanzplatz ins Bodetal
an den Großen Sandhöhlen
Burgruine Regenstein und Große Sandhöhlen

Saale/ Unstrut

auf dem Orchideenpfad
Von Freyburg zum Orchideenpfad: Wanderung durch das NSG Tote Täler bei Freyburg/ Unstrut

Wanderziele in Hessen

Rhön

Kreuzigungsgruppe auf der Milseburg“Perle der Rhön” – Wanderung auf die Milseburg Mast des Senders Heidelstein Wanderung durch das Rote Moor und auf den Heidelstein

Wanderziele in Bayern

Rhön

Schwarzes Moor Wanderung ins größte Moor der Rhön – Schwarzes Moor

Wanderziele in Tschechien

Erzgebirge

Hochmoor, Boží Dar, Keilberg im aufreißenden Nebel
Unterwegs in den Kammlagen des Erzgebirges: Das Hochmoor bei Gottesgab (Boží Dar)

Egerbecken

Kieselgur-Fläche mit Mofetten
Ein Hauch von Yellowstone im Egerbecken: Das Nationale Naturreservat Soos

Böhmisches Mittelgebirge

Blick vom Oblík zum Raná, hinten Erzgebirgskamm
Im Reich der Ziesel: Auf dem Steppenberg Raná

Botanische Gärten

Heinrich-Cotta-Denkmal
Forstbotanischer Garten Tharandt
im Forstbotanischen Garten Tharandt
Spazieren unter altehrwürdigen Bäumen: Forstbotanischer Garten Tharandt – Historischer Teil
Blick auf "Nordamerika"
Nordamerika im Kleinformat: Forstbotanischer Garten Tharandt – Nordamerika
bunte Laubfärbung
Indian Summer am Tharandter Wald: Herbstlicher Spaziergang
Im Botanischen Garten Schellerhau
Die Flora des Erzgebirges im Schnelldurchlauf: Botanischer Garten Schellerhau
Brockenvegetation
Brockengarten
Frühling im Arktisch-Alpinen Garten
Eine kleine Reise durch die Gebirge der Welt: Arktisch-Alpiner Garten Chemnitz

Wanderungen mit GPS-Daten

GPS-Daten Zu einigen Wanderungen gibt es eine GPX- und KML-Datei zum herunterladen.
 Wanderungen mit GPS-Daten auflisten